Nichtangetriebene Rollengang – Kurve

Beschreibung

Die nichtangetriebenen Rollengang – Kurven stellen wir in 30°, 45° und 90° her. Diese sind miteinander steckbar  oder über Längsverbinder mit linearen Rollengängen zu verbinden. Die Rollengangkurven gibt es mit oder ohne integrierte Seitenführung angeboten. Die Rollen sind in Segmenten angeordnet, so dass das äußere Segment eine höhere Drehzahl erreicht als das innere. Hierdurch verfährt das Fördergut ohne große Relativbewegung durch die Kurve.

Technische Daten

Chassis: eloxiertes Aluminiuprofil, gebogen
Winkel: 30° - 45° 90°
Rollendurchmesser: 40mm
Rollenlänge: 200mm - 300mm - 400mm - 500mm -600mm
(in Segmenten je 100mm)
Rollenmaterial: Kunststoff, grau
Technische Details: siehe unter "pdf"