Montage vor Ort

Wenn gewünscht können die vorgefertigten Einzelmodule nach Aufwand, vor Ort montiert und installiert oder gewartet werden.

Hierfür gelten unsere allg. Bedingungen, wie folgt:

Bauseitige Leistungen:

Elektrische-, sowie pneumatische Versorgungsleitungen zu den einzelnen Komponenten wie z.B. Schaltschrank, Motoren u. Pneumatikeinheiten sind bauseits vorhanden.

  •  Vorbereitung der Aufstellplätze.
  • Elektrische Versorgung bis zu den Verbrauchern sind gelegt.
  • Transport der Module innerhalb Ihres Werksgeländes zu den Aufstellungsorten.
  • Verfügungstellung von geeignetem Hubmaterial, wie Gabelstapler und evtl. autorisierter Hilfskraft.
  • Wir setzen einen störungsfreien Ablauf der Arbeiten voraus.
  • Anschließung / Auflegung der elektrischen Leitungen durch Ihre Hauselektriker.

Montagedienstleistung

Die angebotene Dienstleistung versteht sich unter Zugrundelegung von der normalen Arbeitszeit (Montag – Freitag 8°°-17°°Uhr) und ungestörtem Arbeitsablauf. Wartezeiten und Arbeitszeiten außerhalb der normalen Dienstzeit werden nach tatsächlichem Aufwand gesondert in Rechnung gestellt, sofern diese nicht durch Topp Fördertechnik GmbH zu vertreten sind.

Berechnungsgrundlage sind die zum Zeitpunkt der Ausführung gültigen Verrechnungssätze.

1 Mannstunde Mo.-Fr. 8°°-17°° € 58,00
1 Mannstunde Mo.-Fr. 17°°-23°° € 66,00
1 Mannstunde Mo.-Fr. 23°°-8°° € 84,00

Programmierstundensätze

1 Mannstunde Mo.-Fr. 8°°-17°° € 80,00
1 Mannstunde Mo.-Fr. 17°°-23°° € 97,00
1 Mannstunde Mo.-Fr. 23°°- 8°° € 115,00

Reisekosten je Km € 0,65
Zusätzlich werden die evtl. Hotel und Auslösekosten gesondert in Rechnung gestellt.
An- und Abreisezeiten gemäß Montage und Serviesätze.

Es gelten unsere Liefer- und Zahlungsbedingungen gemäß VDMA.